James Cameron

Kundenmeinungen
Kurzbeschreibungen
Inhaltsangaben
Seite 8


Terminator - The Sarah Connor Chronicles: Die komplette erste Staffel [3 DVDs] - Paul KarasickTerminator - The Sarah Connor Chronicles: Die komplette erste Staffel [3 DVDs]
Paul Karasick, Amanda Friedland, Bill Roe, Josh Friedman, Toni Graphia, Michael Novotny, Scott Gamzon, James Cameron, Mario F. Kassar, Heather MacDougall, Gale Anne Hurd, Joel B. Michaels, Andrew G. Vajna, John Wirth

DVD, 26. September 2014
     Verkaufsrang: 34438      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,97 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Mutter unser aller Schicksals. Ihr Sohn, der zukünftige Lenker der Menschheit. Ihr Beschützer, ein Terminator aus der Zukunft. Gemeinsam müssen Sie die Zukunft verhindern, während Sarah Connor( Lena Headey, 300) ihren Sohn auf den Krieg gegen jene Maschinen vorbereitet, die die Menschen ausrotten wollen. Die Zeit läuft ab. Können sie den Tag der Abrechnung verhindern?
Episoden:
Disc 1:
01 Die Gejagten
02 Der Verräter
03 Der Türke
Disc 2:
04 Der Golem
05 Das Schachspiel
06 Von Maschinen und Menschen
Disc 3:
07 Die Hand Gottes
08 Vicks Chip
09 Der Todesbote



Sahara - Abenteuer in der Wüste - Clive CusslerSahara - Abenteuer in der Wüste
Clive Cussler, Denise O'Dell, Anne McCarthy, Thomas Dean Donnelly, Andrew MacRitchie, Seamus McGarvey, Matthew McConaughey, Howard Baldwin, Allan Cameron, Chris Munro, Anna B. Sheppard, Giles Masters, Joshua Oppenheimer, Nina Gold, Gus Gustawes, Mark Abela, Karen Baldwin, Tony Reading, William J. Immerman, John C. Richards, Mace Neufeld, David Barron, Stephanie Austin, Nick Morton, Vicki Dee Rock, James V. Hart, Bill Brown, Mike Phillips, Henning Molfenter, Thierry Potok

DVD, 31. Dezember 2005
     Verkaufsrang: 32909      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 5,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Sahara - Abenteuer in der Wüste



Point Break - Gefährliche Brandung - Don PetermanPoint Break - Gefährliche Brandung
Don Peterman, James Cameron, W. Peter Iliff, Larry Abrams, Robert L. Levy

DVD, 17. Juni 2011
     Verkaufsrang: 35621      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 9,70 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Point Break - Gefährliche Brandung



Garten des Bösen - Frank FentonGarten des Bösen
Frank Fenton, Charles Brackett, Milton R. Krasner, James B. Clark, Jorge Stahl Jr.

DVD, 12. Oktober 2017
     Verkaufsrang: 13817      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,49 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



D V D
Schnelles Geld will hart verdient sein: auch für die ungleichen Glücksritter Hooker, Daly und Fuller, die in einem kleinen mexikanischen Fischerdorf die verzweifelte Leah kennenlernen. Gegen Bezahlung und trotz aller Warnungen begeben sich die drei Maulhelden zusammen mit ihr auf die Suche nach ihrem vermissten Ehemann. Doch als sie in heiliges Indianergebiet eindringen, dämmert ihnen langsam, auf welches Himmelfahrtskommando sie sich eingelassen haben.



Angel Eyes - Owen LangevinAngel Eyes
Owen Langevin, Mark Canton, Dawn Miller, Andrew Stevens, Gerald Di Pego, Piotr Sobocinski, Dean Tavoularis, Jerry Greenberg, Marie-Sylvie Deveau, Dennis Davenport, Neil Canton, Elie Samaha, Don Carmody

DVD, 2. Mai 2002
     Verkaufsrang: 40883      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,97 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Warner Home Angel Eyes, U S K/ F S K: 12+ VÃ-Datum: 02. 05. 02



Challenger - Ein Mann kämpft für die Wahrheit - Laurie BorgChallenger - Ein Mann kämpft für die Wahrheit
Laurie Borg, Peter Christelis, Ivan Milborrow, Lukas Strebel, Kate Gartside, Rocky Collins

DVD, 1. Februar 2016
     Verkaufsrang: 32278      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,03 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



C H A L L E N G E R-E I N M A N N F S K:12



Avatar - Extended Collector's Edition inkl. Artbook [Blu-ray] - Avatar - Extended Collector's Edition inkl. Artbook [Blu-ray]
,...

Blu-ray, 15. November 2010
     Verkaufsrang: 13261      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 29,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



In Avatar ? Aufbruch nach Pandora verwirklicht James Cameron ( Terminator, Titanic) einen lang gehegten Traum. Gigantomanisches Öko-Science-Fiction Märchen in bahnbrechender Animationstechnik ? ein beeindruckendes visuelles Erlebnis.
James Cameron hat mit Avatar ? Aufbruch nach Pandora den selbstformulierten Anspruch Filmgeschichte zu schreiben. Das ist ihm bereits vor dem Kinostart gelungen. Avatar ? Aufbruch nach Pandora ist der bis dato teuerste Film aller Zeiten geworden - satte 250 Millionen Dollar Produktionskosten. Wichtiger für den Zuschauer: man sieht jeden Cent auf der Leinwand, respektive dem vorzugsweise Blu-Ray fähigen Grossbildplasmafernseher.
Die Handlung spielt im Jahr 2154. Die Erde ist durch endlosen Raubbau ökologisch am Ende. Die Ausbeutung hat sich auf fremde Welten verlagert. Auf dem sechs Millionen Lichtjahre entfernten Mond Pandora hat man massive Vorkommen eines besonders wertvollen Rohstoffes entdeckt. Doch Pandora ist bewohnt. Die in ihrer spirituellen Verbundenheit an uns vertraute Ureinwohner erinnernden Na´vi leben dort im Einklang mit der unberührten Natur. Ein gross angelegtes Projekt unter der wissenschaftlichen Führung von Dr. Grace Augustine ( Sigourney Weaver) soll nun den Kontakt zu den Na´vis intensivieren um schliesslich eine Umsiedlung vorzubereiten. Zu diesem Zweck benutzt man gentechnisch hergestellte Avatare die mittels telepathischer Technologie kontrolliert werden und in der für Menschen giftigen Atmosphäre Pandoras überleben können. Unter die missionarisch agierenden Wissenschaftler wird auch der Avatar des querschnittsgelähmten Ex-Marines Jake Sully ( Sam Worthington) eingeschleust um die Na´vi zu infiltrieren. Doch mag auch Jakes Körper gebrochen sein, sein Herz ist es nicht. Je mehr er über das Urvolk erfährt desto mehr beginnt er ihre Kultur und ihr spirituelles Wesen zu verstehen ? und zu lieben.
Avatar ? Aufbruch nach Pandora ist ein ungewöhnlicher Film. Science Fiction Märchen auf der einen, missionarischer Öko-Actionthriller auf der anderen Seite. Einerseits am Mainstream orientiertes Popcornkino, andererseits, in seinem Kern, ambitionierter Autorenfilm. Hinter dieser visionären Anstrengung steht James Cameron und man kann von ihm halten was man will, aber er gibt dem Kino etwas zurück was man leider allzuoft vermisst: die pure Magie! Es ist diese Magie, die jedes Bild von Avatar ? Aufbruch nach Pandora durchdringt und die uns die platten Dialoge und die holzschnittartigen Figuren vergessen lässt. Es ist die schiere Kraft des Bildes, die die naiv-kindliche Message des Films transformiert und tatsächlich am Ende wie ein grosses Ausrufezeichen an unser Gewissen appelliert. Es ist die zurückgenommene Verwendung der 3 D-Technik, die dieses Verfahren zum ersten Mal in einem grossen Film nicht zum Gimmick verkommen lässt sondern ganz selbstverständlich die Zielrichtung des Films unterstützt und zu einem aussergewöhnlichen Erlebnis werden lässt. Wer Avatar ? Aufbruch nach Pandora gesehen hat, der weiss, dass es derartiges noch nie gab. - Thomas Reuthebuch



An jedem verdammten Sonntag - Peter J. DevlinAn jedem verdammten Sonntag
Peter J. Devlin, Mary Zophres, John Logan, Salvatore Totino, Lauren Shuler Donner, Victor Kempster, Thomas J. Nordberg, Michael Mees, Stella Vaccaro, Clayton Townsend, Keith Salmon, Dan Halsted, Oliver Stone

DVD, 22. Juni 2007
     Verkaufsrang: 42761     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

< I> An jedem verdammten Sonntag, Oliver Stones Lobeshymne-mit-Hintergrund auf den amerikanischen Profi-Football, prügelt nahezu drei Stunden auf einige sehr offensichtliche Kritikpunkte ein. Doch auch zwischen den rasenden Schnittfolgen, den treibenden Rap-Beats und einigen flotten Darstellerleistungen ist der Film keineswegs langweilig.
Al Pacino ( Heat, Im Auftrag des Teufels) spielt den Trainer des fiktiven Football-Teams der Miami Sharks (die National Football League von Amerika hatte eine Zusammenarbeit abgelehnt), der mit dem altehrwürdigsten aller Sportfilm-Probleme zu kämpfen hat: Wie geht man mit dem alten Freund um, dessen gute Zeiten lange vorbei sind? Und was macht man mit dem jungen Auftsteiger, der zwar werbewirksam ist, aber zunächst einmal lernen muss, was Teamgeist bedeutet?
Jamie Foxx, sonst T V-Komödiant, schlägt überzeugend das dramatische Fach ein, mit seiner Rolle als grünschnäbliger Quarterback, dessen Ego und Talent gleichermaßen beeindruckend sind. Al Pacino scheint sich in Oliver Stones Welt so wohl zu fühlen, wie vorher nur James Woods ( Nixon und < I> Salvador), der auch einen Auftritt als heruntergekommender Teamarzt hat. Pacino streicht raubtierartig am Spielfeldrand umher, brüllt speichelspritzend Befehle, windet sich in nahezu körperlichem Schmerz, wenn ein Spiel den falschen Verlauf nimmt. Er ist auf ebenso schamlose und unterhaltsame Weise überzogen wie Stones wirbelnde Montagesequenzen brodelnder Sturmwolken, blutrünstiger Fans und in den Schlamm geschleuderter Spieler. Und wieder einmal wird Football - möglicherweise die komplizierteste aller Teamsportarten - im Film durch einen Haufen Kerle dargestellt, die in Zeitlupe aufeinanderknallen. Unglücklicherweise kann all das selbstsichere Mythologisieren und aufgeblasene Machogehabe, das Stone aufbietet, das zusammengeschusterte und klischeebeladene Drehbuch nicht verbergen.
Die wenigen guten Ideen, zumeist über die Rassenfrage in Amerika, prallen mit einigen furchtbar altersgrauen Ansichten zusammen - so etwa die gar zu naheliegende Bezeichnung von Football-Spielern als moderne Gladiatoren. Und um dies noch deutlicher zu machen, hat Stone sogar Charlton Heston, den alternden Ben Hur, in die Reihe der Stars aufgenommen, die im Film einen Gastauftritt haben.
Alles zusammengenommen ist < I> An jedem verdammten Sonntag niemals langweilig, aber auch niemals völlig erfreulich. < I>-Bruce Reid



Die vier Federn - A. E. W. MasonDie vier Federn
A. E. W. Mason, Peter Lindsay, Laurie Borg, Robert Richardson, Michael Schiffer, Robert Jaffe, Ruth Myers, Steven Rosenblum, Allan Cameron, Keith Pain, Stanley R. Jaffe, Hossein Amini, Marty Katz, Paul Feldsher

DVD, September 2003
     Verkaufsrang: 18265      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 5,81 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Concorde Die Vier Federn, U S K/ F S K: 12+ VÃ-Datum: 03. 09. 03



Reiter gegen Sitting Bull - Reiter gegen Sitting Bull
,...

DVD, 25. Mai 2017
     Verkaufsrang: 40283      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)




Kirby Frye, ein Konföderierten Offizier und mittlerweile jetzt ein Kavallerie Kundschafter ist, wird in das Gebiet von Montana geschickt um aus dem U S-Arsenal gestohlene Gatling Guns zu finden und zurückzubringen. Diese wurden von Verbrechern gestohlen um sie im Westen den Sioux und Cheyenne zu verkaufen. Der Weg führt ihn nach Red Bluff wo der Unternehmer Martin Gavin, der angeblich ehrliche Betreiber einer Frachtlinie ist, die Waffen unter seiner Kontrolle hat und beabsichtigt diese an die Indianer zu liefern im Austausch gegen Pelze.


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7  8  9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten