Apocalyptica

Kundenmeinungen
Kurzbeschreibungen
Inhaltsangaben
Seite 1


Inquisition Symphony - Inquisition Symphony

Audio CD, 22. September 1998
     Verkaufsrang: 4920      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 6,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



. Label: Mercury. Published: 1998/' Mercury a Poly Gram company. © 1998 Poly Gram Finland Oy. ? 1998 Poly Gram Finla



Rock Meets Classic - Rock Meets Classic

Audio CD, 21. Juni 2013
     Verkaufsrang: 1750      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,49 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



S P, R O C K M E E T S C L A S S I C 2 C D



7th Symphony - 7th Symphony

Audio CD, 20. August 2010
     Verkaufsrang: 34464      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 6,79 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Apocalyptica greifen nach der Weltherrschaft. Nie zuvor klang ein Album der Metal-Cellisten so hitverdächtig und insbesondere auf den amerikanischen Singles-Markt zugeschnitten. Gleichzeitig brillieren die Finnen aber auch wieder mit grandiosen instrumentalen Kabinettstückchen.
Was einst als exotische Coverband begann, die Stücke von Metallica, Slayer und anderen Metal-Vorbildern auf vier Cellos nachspielte, ist längst zu einem völlig eigenständigen und künstlerisch einzigartigen Projekt geworden. Auf ihrem siebten Album gelingt Apocalyptica endgültig die schlüssige Verzahnung von knallharten Cello-Arrangements, die bei allen Parallelen zu Schwermetall-Gitarren nie ihren ureigenen Charme verlieren, mit eingängigen Gesangsmelodien und radiotauglichen Songstrukturen. Die von Gavin Rossdale ( Bush) eingesungene Heavy-Rock-Single " End Of Me", die mit Brent Smith von Shinedown aufgenommene bombastische Halbballade " Not Strong Enough" und die von Flyleaf-Sängerin Lacey Mosley veredelte Modern-Rock-Nummer " Broken Pieces" haben großes Hitpotenzial, während das vierte Gesangsstück (" Bring Them To Light" mit Gojira-Frontmann Joe Duplantier) ebenso mit harten, progressiven Elementen überzeugt wie der Großteil der übrigen, rein instrumentalen Stücke. Durch das komplette Album zieht sich eine angenehm düstere, in der Produktion wunderbar herausgearbeitete Atmosphäre, die französisches Film-noir-Flair atmet, gleichzeitig aber auch aus einem topmodernen, edlen Action-Film stammen könnte. Man muss kein Prophet sein, um Apocalyptica mit < I>7th Symphony weltweit eine glänzende Zukunft zu prognostizieren.
< I>- Michael Rensen



Plays Metallica (20th Anniversary Edition/Remast.) - Plays Metallica (20th Anniversary Edition/Remast.)

Audio CD, 22. Juli 2016
     Verkaufsrang: 26140      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Reflections Revised - Reflections Revised

Audio CD, 22. August 2014
     Verkaufsrang: 33561      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,00 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Apocalyptica (Limited Edition) - Apocalyptica (Limited Edition)

Audio CD, 24. Januar 2005
     Verkaufsrang: 46018      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 36,97 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Kaum haben wir uns an das Schlagzeug gewöhnt, machen Apocalyptica den nächsten Schritt: es darf gesungen werden, und nicht nur auf den Singles oder der hintergeworfenen Sonderedition. Direkt im ersten Song rocken sie uns mit " Life Burns!" einen Song mit Lauri Ylönen von The Rasmus auf die Ohren.
Und der ist auf dem deutlich härteren Album Apocalyptica noch die Tanznummer. Mit Songs wie " Fisheye", "" Fatal Error" oder " Betrayal/ Forgiveness" können sich selbst gestandene Headbanger einen Nackenkrampf abholen, einige Stellen bei letzterem Song gehen schon gut in Richtung Death-Metal. Und ja, auch die Single " Bittersweet" ist drauf, sowie in der Fan-Edition noch " En Vie/ How Far/ Wie Weit", ein treibendes Rockstück mit Martha von Die Happy am Gesang in drei Sprachen. Die Cello-Sounds wurden teilweise so stark verfremdet und verzerrt, dass man das Ursprungs-Instrument kaum erkennt, aber wenn dann Balladen wie das sehr finnisch-traurige " Farewell", das Breitwandgejammer " Ruska" oder das Vampirfilmsoundtrack-anmutende " Deathzone" erklingen, dann ist die Cello-Welt wieder völlig in Ordnung.
Insgesamt ist Apocalyptica eher mit Cult als mit Reflections zu vergleichen, und das ist gut so. Denn wer einen solchen Bandnamen führt, sollte ab und zu mal die Welt in Trümmer in legen, und das haben die Streichorgienmeister mal wieder ganz himmlisch hingekriegt. -Deborah Denzer



Plays Metallica By Four Cellos - Plays Metallica By Four Cellos

Audio CD, 9. September 2016
     Verkaufsrang: 51422      Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Preis: € 13,65 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Cult - Cult

Audio CD, 25. Juli 2014
     Verkaufsrang: 54187      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 6,70 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Worlds Collide/7th Symphony - Worlds Collide/7th Symphony

Audio CD, 30. August 2013
     Verkaufsrang: 56118      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,97 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Wagner Reloaded-Live in Leipzig - Wagner Reloaded-Live in Leipzig

Audio CD, 15. November 2013
     Verkaufsrang: 49536      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 14,98 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten