Brightman

Kundenmeinungen
Kurzbeschreibungen
Inhaltsangaben
Seite 1


Requiem - Requiem

Audio CD, 14. November 1995
     Verkaufsrang: 1134      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Andrew Lloyd Webber schrieb dieses dramatische und harmonische Werk, als er noch hauptsächlich für Jesus Christ Superstar bekannt war, also bevor der scheinbar endlose Run auf seine Broadwayshows begann. Obwohl sich Webber einige Freiheiten bei der Adaption des Textes und dem Arrangement im Vergleich zum originalen Requiem herausgenommen hat, so zeugt das Ergebnis doch von einem feinsinnigen und geschickten Händchen. Gerade im " Dies irae" und im " Lacrymosa" ergeben sich wundervolle Momente, wenn Stimmen und Orchester gefühlvoll vereint das verzweifelte, aber dennoch hoffungsvolle Gefühl, das der Text vermittelt, herüberbringen. In seiner Gesamtheit wird dieses Werk heutzutage selten aufgeführt, allerdings gelingt es Webber, wie so oft, auch hier, einen absoluten Ohrwurm zu platzieren - das " Pie Jesu"-, dessen Popularität alleine genügen würde, um dem Komponisten alle Annehmlichkeiten für den Rest seines Lebens zu garantieren. < I>-David Vernier



Time To Say Goodbye - Time To Say Goodbye

Audio CD, 17. Juli 2002
     Verkaufsrang: 3679      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 11,97 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



. Label: East West Records. Published: 1996



Classics:the Best of Sarah Brightman - Classics:the Best of Sarah Brightman

Audio CD, 29. September 2006
     Verkaufsrang: 1794      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 6,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Audio C D



Harem/Limited Edition - Harem/Limited Edition

Audio CD, 10. Juni 2003
     Verkaufsrang: 4064     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

2 C D/ D V D Limited Edition



Very Best of,the 1990-2000 - Very Best of,the 1990-2000

Audio CD, 19. Juni 2001
     Verkaufsrang: 2714      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



C D



Timeless - Timeless

Audio CD, 9. Mai 1997
     Verkaufsrang: 3641      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Tracks: No One Like You 4:46 / Brightman, Sarah feat. José Cura - Just Show Me How To Love You 3:58 / Tú Quieres Volver 3:48 / In Pace 3:06 / Brightman, Sarah feat. José Cura - There For Me 3:32 / Bilitis - Générique 3:25 / Who Wants To Live Forever 3:54 / La Wally 4:02 / Naturaleza Muerta 5:22 / En Aranjuez Con Tu Amor 3:50 / In Trutina 2:28 / Brightman, Sarah feat. Andrea Bocelli - Time To Say Goodbye [ Con Te Partirò] 4:04 / Encore Tracks: : O Mio Babbino Caro ( Gianni Schicci) 2:41 / Alleluja 3:10



The Andrew Lloyd Webber Collection - The Andrew Lloyd Webber Collection

Audio CD, 1. Juni 1999
     Verkaufsrang: 308      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,81 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



C D



La Luna - La Luna

Audio CD, 27. November 2000
     Verkaufsrang: 60097      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Erscheinungsland: Deutschland Erscheinungsdatum: 2000



A Winter Symphony - A Winter Symphony

Audio CD, 7. November 2008
     Verkaufsrang: 465      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 6,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)






Harem - Harem

Audio CD, 6. Juni 2003
     Verkaufsrang: 5479      Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Preis: € 6,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Wenn Sarah Brightmann sich dazu entschließt, eine neue Platte aufzunehmen, hört sie erst in sich hinein und analysiert ihre Gefühle, um der Arbeit die richtige Richtung zu geben. Diesmal empfand sie den Wunsch, die Atmosphäre, Stimmungen und Düfte des Mittleren Ostens einzufangen, die Mythen und Rhythmen, und die Melancholie der orientalischen Tonalität.
Nun ist die Verquickung der geheimnisvollen Atmosphäre von Tausendundeiner Nacht, gepaart mit modernen Rhythmen und clubkompatiblen Sounds derzeit supertrendy. Bauchtanz meets Elektro, Saidi meets Rock ist nicht erst seit Shakira oder Tarkan ein Hit. Gepaart mit Sarah Brightmans fassettenreicher Kristallstimme und ihrer klassizistischen musikalischen Ideenwelt jedoch bekommt diese Idee der kulturübergreifenden Arbeit neue Impulse, zum Beispiel durch die typisch zärtliche Atmosphäre, feminine Sanftheit und exquisite Exklusivität, die "la Brightman" auch keltischen oder poppigen Grundlagen einhauchen kann.
Hervorragende Orchestermusiker aus West und Ost und Gäste wie Nigel Kennedy, Natasha Atlas, Kadim el Sahir und Shweta Shetty begleiten Sarah Brightman auf ihrer romantischen Reise durch die arabische Wüste und andere orientalische Länder. Einzig die Auswahl der Coverversionen, von " What A Wonderful World", " Stranger In Paradise" über Puccini, indischen Bollywoodsounds bis hin zu portugiesischem Fado lässt die Nähe zur arabischen Kultur vermissen und verbreitet hin und wieder das Gefühl von orientierungsloser Inkonsequenz. Die selbst geschriebenen oder auf Sarahs virtuose Stimmbänder hinkomponierten Songs jedoch klingen trotz der Spielereien mit ägyptischen bis indischen Klängen sehr sehr typisch nach Brightman: lyrisch, klassisch, elegisch und weit greifend, mit schwellend-pulsierenden Orchesterparts und raumgreifenden Gefühlen. Kitsch kann so schön sein! -Kati Hofacker


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten