Ingrid Bergman

Kundenmeinungen
Kurzbeschreibungen
Inhaltsangaben
Seite 1


Casablanca [Blu-ray] - Casablanca [Blu-ray]
,...

Blu-ray, 7. November 2008
     Verkaufsrang: 3969      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 6,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Der zynische Amerikaner Rick Blaine betreibt in Casablanca eine Bar, während um ihn herum der Zweite Weltkrieg tobt. Eines Tages taucht der vor den Nazis geflohene Widerstands



Casablanca - Murray BurnettCasablanca
Murray Burnett, Joan Alison, Owen Marks, Arthur Edeson, Julius J. Epstein, Hal B. Wallis, Jack L. Warner, Francis J. Scheid, Carl Jules Weyl, Philip G. Epstein, George James Hopkins, Howard Koch

DVD, 2. Mai 2008
     Verkaufsrang: 1264      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 4,91 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Casablanca



Die Herberge zur 6. Glückseligkeit - Frederick YoungDie Herberge zur 6. Glückseligkeit
Frederick Young, Buddy Adler, Isobel Lennart

DVD, 1. März 2003
     Verkaufsrang: 5086      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 4,91 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



D V D
1930 beschließt die junge, englische Missionarin Gladys Aylward ( Ingrid Bergman) in der chinesischen Stadt Yang Cheng eine Herberge für Bedürftige zu eröffnen. Dort angekommen, muss sie zunächst viele Enttäuschungen hinnehmen, da sie von den Chinesen nicht akzeptiert wird. Doch sie gibt nicht auf und gewinnt nicht nur die Freundschaft der Bewohner von Yang Cheng, sondern auch den Respekt des Mandarins ( Robert Donat). Durch ihn lernt sie den eurasischen General Linnan ( Curt Jürgens) kennen, in den sie sich unsterblich verliebt. Doch ihr Glück wird durch den Einmarsch der Japaner in China bedroht. Um das Leben von 100 Kindern zu retten, beschließt Gladys sie durch feindliches Gebiet in Sicherheit zu bringen.



Wem die Stunde schlägt - Ernest HemingwayWem die Stunde schlägt
Ernest Hemingway, Sam Wood, Ray Rennahan, Dudley Nichols, Sherman Todd, Cecil B. DeMille, John F. Link

DVD, 1. Dezember 2010
     Verkaufsrang: 4869      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 4,91 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



D V D
Regisseur Sam Wood erzählt die Geschichte des amerikanischen Sprengstoffexperten Robert Jordan ( Gary Cooper), der sich im spanischen Bürgerkrieg auf die Seite der antifaschistischen Republikaner schlägt. Unterstützt wird er dabei von einer Gruppe von Widerstandskämpfern, darunter die entschlossene Pilar ( Katina Paxinou in einer Oscar(r)-gekrönten Rolle), der gefährlich eigenwillige Pablo ( Akim Tamiroff) und die schöne, unschuldige Maria ( Ingrid Bergmann). Als die Gefahr immer bedrohlicher wird, entsteht zwischen Robert und Maria eine enge Beziehung, die sich zu einer der größten Liebesgeschichten der Leinwandgeschichte entwickelt. Ihre Leidenschaft wächst, während die Stunde der Entscheidung näher rückt und mit ihr eine Konfrontation, die beide das Leben kosten kann. Diese restaurierte, exklusive Version enthält Material, das nach der Premiere im Jahr 1943 herausgeschnitten worden war. Basierend auf dem umstrittenen Bestseller-Roman von Pulitzer- und Nobelpreis-Gewinner Ernest Hemingway, wurde " Wem die Stunde schlägt" mit den legendären Hollywoodstars Gary Cooper und Ingrid Bergman verfilmt.



Mord im Orient-Express - Agatha Christie [Blu-ray] - Mord im Orient-Express - Agatha Christie [Blu-ray]
,...

Blu-ray, 2. November 2017
     Verkaufsrang: 16779      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,19 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Blu-ray Disc
Es ist ein eisiger Wintertag, als der berühmte Orient Express seine Reise von Istanbul nach Wien antritt. Die Passagiere an Bord des Zuges stammen aus den höchsten Kreisen: adlige Herrschaften, ein amerikanischer Multimillionär, etliche Diplomaten und nicht zuletzt der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot. Als der Zug in Jugoslawien in einem Schneesturm stecken bleibt, richten sich alle auf eine lange Nacht ein. Am nächsten Morgen wird im Schlafwagen die Leiche des amerikanischen Millionärs gefunden - getötet durch zwölf Messerstiche. Hercule Poirot steht vor einem seiner schwierigsten Fälle und unterzieht alle Passagiere des Abteils einem Verhör. Eines steht fest: Der Mörder muss noch im Orient Express sein.



Mord im Orient-Express - Agatha ChristieMord im Orient-Express
Agatha Christie, Geoffrey Unsworth, Dyson Lovell, Paul Dehn, Anne V. Coates, John Brabourne, Tony Walton, Richard N. Goodwin

DVD, 2. November 2017
     Verkaufsrang: 23580      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



M O R D I M O R I E N T E X P R E S S F S K:12



Herbstsonate - Sylvia IngmarsdotterHerbstsonate
Sylvia Ingmarsdotter, Sven Nykvist, Ingmar Bergman

DVD, 6. September 2005
     Verkaufsrang: 2951      Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen
Preis: € 5,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



arthaus Herbstsonate, U S K/ F S K: 12+ VÃ-Datum: 06. 09. 05



Indiskret - Frederick YoungIndiskret
Frederick Young, Norman Krasna

DVD, 6. Oktober 2017
     Verkaufsrang: 21577      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



D V D
Reich, unabhängig und berühmt, wie es ihr als einem Star der Schauspielbühne zukommt, ist die charmante Anna Kalman ( Ingrid Bergman). Trotz ihrer vielen Freunde und Bekannten ist sie unverheiratet. Da lernt sie Philip ( Cary Grant), einen amerikanischen Diplomaten, kennen. Offensichtlich hat er nur eine Sorge, er weiß nicht, wie er sich am besten von seiner Frau scheiden lassen kann. Trotz moralischer Entrüstung verliebt sich Anna in Philip. Nichts kann ihr Glück trüben, wenn es da nicht einen indiskreten Blick in fremde Akten gäbe. So stellt sich heraus, daß Philip gar nicht verheiratet ist und Annas Zorn steigert sich ins schier grenzenlose.



Hitchcock Collection [Blu-ray] [Limited Edition] - Hitchcock Collection [Blu-ray] [Limited Edition]
,...

Blu-ray, 10. Februar 2017
     Verkaufsrang: 25452      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 22,97 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Alfred Hitchcock - Die Frühen Jahre 1934-1946 [ Digital Remastered & Neu Abgetastet]
Inhalt:
Der Mann, der zuviel wusste
Bob ( Leslie Banks) und Jill Lawrence ( Edna Best) befinden sich gemeinsam mit ihrer Tochter Betty ( Nova Pilbeam) im Skiurlaub in Sankt Moritz.
Dort freunden sie sich mit dem Franzosen Louis Bernard ( Pierre Fresnay) an, der während eines Ballabends von einem Unbekannten erschossen wird.
Louis Bernard war, wie sich später herausstellt, ein Spion, der Jill mit seinem letzten Atemzug noch die Information über einen in London geplanten Mordanschlag zuflüstern kann.
Die 39 Stufen
Richard Hannay, ein junger Kanadier, macht während seines Urlaubs in London die Bekanntschaft mit der attraktiven Spionin Annabelle Smith, die laut eigenen Aussagen von einem ausländischen Spionagering verfolgt wird.
Sie erzählt ihm im Zusammenhang mit ihren Verfolgern von gestohlenen Dokumenten, den mysteriösen 39 Stufen und erwähnt einen Ort in Schottland.
Kurz darauf findet Hannay Annabelle tot mit einem Messer im Rücken in seiner Wohnung.
In ihrer Hand hält sie eine Landkarte mit einem markierten Ort in Schottland.
Eine Dame verschwindet
Auf einer Zugreise von Budapest nach Basel müssen die Passagiere, aufgrund eines Lawinenabgangs, für eine Nacht in einem überfüllten Gasthof ausharren.
Dort lernt die junge Iris Henderson ( Margaret Lockwood) die nette ältere Dame Miss Froy ( May Whitty) kennen.
Nach einem unglücklichen Unfall am nächsten Morgen verliert Iris das Bewusstsein und wird von der hilfsbereiten Miss Froy in den abfahrbereiten Zug geleitet.
Nach einem gemeinsamen Tee im Speisewagen schläft die immer noch leicht benommene Iris kurz ein.
Als sie wieder erwacht, ist Miss Froy plötzlich verschwunden.
Rebecca
Maxim de Winter ( Laurence Olivier) ist durch den plötzlichen und unerwarteten Tod seiner bezaubernden Frau Rebecca wie betäubt.
Das ändert sich erst, als er im Urlaub in Monte Carlo eine junge und hübsche Gesellschafterin ( Joan Fontaine) kennenlernt.
Kurzentschlossen hält er um die Hand der jungen Frau an und nimmt sie daraufhin mit nach Manderley, seinem prachtvollen Anwesen an der Küste Cornwalls.
Dort angekommen muss die frischgebackene Mrs. de Winter feststellen, dass die verstorbene Ehefrau in dem zwar prachtvollen aber auch düsteren Gemäuer noch allgegenwertig ist.
Gewann 1941 den O S C A R für den besten Film und die beste Kamera. Insgesamt war er für elf Oscars nominiert.
Ich kämpfe um dich Dr. Constance Peterson ( Ingrid Bergman), eine junge Psychoanalytikerin einer Nervenklinik hat Bedenken wegen ihres neuen Chefs.
Der attraktive Dr. Edwardes ( Gregory Peck) hat Schuldkomplexe und ist augenscheinlich psychisch verwirrt.
Dr. Edwardes ist nicht Dr. Edwardes - so das Urteil der übrigen Ärzte.
Ist Dr. Edwards ein Betrüger?
Ein relativ früher, hochkarätig besetzter Hitchcock-Film, mit dem sich der Meister grade auf dem steilen Weg zur Bestform befindet.
Der Künstler Salvador Dalí entwarf die surrealistisch-bizarre Traumsequenz - einer der vielen Höhepunkte dieses Films
Berüchtigt
Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs wird der Vater der deutschstämmigen Amerikanerin Alicia Huberman ( Ingrid Bergman) als Spion der Nazis zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.
Alicia, die loyal zu Amerika steht, wird daraufhin vom U S-Geheimdienst in Gestalt von T. R. Devlin ( Cary Grant) angeworben, eine Gruppe verdächtiger Exildeutscher in Rio de Janeiro auszuhorchen, die zuvor in Verbindung zu ihrem Vater standen.
Nominiert für 2 Oscars: Claude Rains als Bester Nebendarsteller und Ben Hecht für das Beste Originaldrehbuch .



Alfred Hitchcock Collection 6 Filme auf 3 DVD - Alfred Hitchcock Collection 6 Filme auf 3 DVD
,...

DVD, 16. November 2012
     Verkaufsrang: 24609      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 5,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



D V D
Rebecca: Maxim de Winter, Herr über das ehrwürdige Anwesen Manderley, lernt im Urlaub eine junge Gesellschafterin aus einfachen Verhältnissen kennen. Kurz-entschlossen hält er um die Hand der jungen Frau an. Die Freunde der Frischvermählten ist jedoch nur von kurzer Dauer, denn auf dem Landsitz wird die neue Schlossherrin bald vom über-mächtigen Schatten der verstorbenen Ehefrau Rebecca bedroht. Doch mit der Entdeckung der Leiche Rebeccas, ein Jahr nach ihrem Tod, fällt unerwartet ein Mordverdacht auf Maxim, der tief in seinem Herzen die Wahrheit über ihren Tod verborgen hält. Laufzeit: 126 Min. Berüchtigt: Nur deutsche Tonspur. Alicias Vater wird verurteilt. Er spionierte für die Nazis. Die schöne Frau ertränkt ihre Verzweiflung darüber in Alkohol. Da macht C Iö Agent Devlin ihr ein Angebot: Sie soll die Untaten ihres Vater sühnen, indem sie hilft, eine Verschwörung von Alt-Nazis auszuheben. Alicia sagt zu, obwohl sie dafür den Kopf der Verbrecher heiraten muß. Sie wird die Frau des Nazis aber ihre Schwiegermutter durchschaut das Spiel. Eine tägliche Dosis Arsen soll Alicia langsam aber sicher aus der Welt schaffen. Laufzeit: 79 Min. 39 Stufen: Ein unschuldiger Mann wird zum Hauptver-dächtigen im Mordfall einer jungen Frau. Er ist auf der Flucht vor der Polizei, als er eine andere junge Frau trifft, die seine Geschichte jedoch nicht glaubt und ihn anzeigt. Durch eineseltsame Wendung enden beide zusammen in Handschellen und schließlich ist sie von seiner Unschuld überzeugt. Nun müssen sie einen Weg finden, die Polizei auch davon zu überzeugen. Laufzeit: 82 Min. Sabotage: Der nach außen biedere Londoner Bürger, Ehemann und Besitzer eines kleinen Kinos, Mr. Verloc, ist tatsächlich Mitglied einer terroristischen Geheimorganisation, wovon selbst seine Familie nichts ahnt. Doch mit Hilfe eines verdeckten Ermittlers ist Scotland Yard Mr. Verloc bereits auf der Spur. Aus Angst verübt der deshalb einen letzten Anschlag: Er schickt seinen kleinen Schwager mit. . .


Seiten:
  1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten