David Niven

Kundenmeinungen
Kurzbeschreibungen
Inhaltsangaben
Seite 4


Doris Day Collection - Spion in Spitzenhöschen | Meisterschaft im Seitensprung | Was diese Frau so alles treibt | Bettgeflüster (4-DVD) - Doris Day Collection - Spion in Spitzenhöschen | Meisterschaft im Seitensprung | Was diese Frau so alles treibt | Bettgeflüster (4-DVD)
,...

DVD, 2012
     Verkaufsrang: 31498      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 29,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Doris Day mag wegen ihres biederen Hausfrauen-Images, das sie in Welterfolgen wie Bettgeflüster und Ein Hauch von Nerz zur Perfektion trieb, für alle Alice-Schwarzer-Anhänger das Feindbild schlechthin sein. Aber wer deshalb ihre herrlich ausgelassenen, leicht frivolen Komödien als tumbe Unterhaltungsware aburteilt, der weiß nicht, was ihm bzw. ihr entgeht. Was diese Frau so alles treibt - grandios und temporeich in Szene gesetzt von Norman Jewison ( Mondsüchtig, Hurricane) - ist eine dieser klassisch-bunten Turbulenzen, die man auch heute noch augenzwinkernd genießen kann.



Flucht nach Athena - Flucht nach Athena
,...

DVD, 7. November 2007
     Verkaufsrang: 31096      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 8,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Concorde Flucht nach Athena - Langfassung, U S K/ F S K: 16+ VÃ-Datum: 07. 11. 07



The Christmas Show - The Christmas Show
,...

DVD, 1. Oktober 2015
     Verkaufsrang: 73338      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 2,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Im Jahr 1958 wurde diese Weihnachtsshow der Superlative für die U S-Amerikanischen Truppen, die während den Weihnachtsfeiertagen in Übersee waren und nicht nach Hause kommen konnte, produziert.
Über 50 Superstars der damaligen Hollywood-, Funk-, Theater- und Musikszene gaben sich die Ehre, um den Soldaten an ihren Einsatzorten auf sensationelle Art und Weise Tribut zu zollen und ein wenig Feiertagsstimmung zu bringen.
Dabei entstand diese 90minütige Showsensation.
Erleben Sie diesen Musikfilm mit einzigartiger Besetzung! Ein magischer Abend mit einer Mischung aus Musik, Komödie und Show.
Mit den Stars:
Bob Hope, Bing Crosby, George Burns, Milton Berle, Jack Benny, Louis Armstrong, Danny Kaye, Shirley Mac Laine, Benny Goodman, Tony Martin, David Niven, Jane Russell, Gregory Peck, Kim Novak, u. v. a.



Dirty Harry 2 - Calahan - John MiliusDirty Harry 2 - Calahan
John Milius, Frank Stanley, Robert Daley, Ferris Webster, Michael Cimino

DVD, 13. Dezember 2001
     Verkaufsrang: 61385     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)


Beschreibung:
Die einen riskieren Kopf und Kragen, um Verbrecher hinter Schloß und Riegel zu bringen, die anderen lassen sie wegen 'mangelnder Beweise' wieder laufen. Harry Calahan hat sich dieses Spielchen eine Weile angesehen, jetzt reagiert er. Er hat es diesmal mit einer geheimnisvollen Mordserie zu tun. Ein' Todeskommando' in Polizeiuniform macht Jagd auf Mafiosi und Rauschgifthändler, die in Selbstjustiz regelrecht hingerichtet werden. Calahan entdeckt eine heiße Spur, die direkt in die Befehlszentrale der Mordkommission führt. Diese Spur wird ihm fast zum Verhängnis, er kämpft um sein Leben.
Verpackung: 1 Datenträger: 1
Angaben laut Hersteller
Anzahl Datenträger: 1
Darsteller: Clint Eastwood, Hal Holbrook, Mitchell Ryan
Regisseur(e): Ted Post
Komponist: Lalo Schifrin
Format: Dolby, P A L, Surround Sound
Sprache: Deutsch ( Mono), Deutsch ( Dolby Digital 1. 0), Englisch ( Dolby Digital 5. 1), Spanisch ( Mono), Spanisch ( Dolby Digital 2. 0)
Untertitel: Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 - 1. 77:1
F S K: Freigegeben ab 16 Jahren
Studio: Warner Home Video - D V D
Erscheinungstermin: 13. Dezember 2001
Produktionsjahr: 1973
Spieldauer: 118 Minuten



In 80 Tagen um die Welt [Special Edition] [2 DVDs] - Jules VerneIn 80 Tagen um die Welt [Special Edition] [2 DVDs]
Jules Verne, Lionel Lindon, Michael Todd, James Poe, Gene Ruggiero, John Farrow, Paul Weatherwax, S. J. Perelman

DVD, August 2004
     Verkaufsrang: 69414      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 15,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Warner Home In 80 Tagen um die Welt - S. E. (2 D V D`s), U S K/ F S K: o A VÃ-Datum: 19. 08. 04



Getrennt von Tisch und Bett / Separate Tables - Getrennt von Tisch und Bett / Separate Tables
,...

DVD
     Verkaufsrang: 88982     


Vereinigte Königreich Edition, P A L/ Region 2 D V D: T O N: Deutsch ( Dolby Digital 2. 0 ), Englisch ( Dolby Digital 2. 0 ), Französisch ( Dolby Digital 2. 0 ), Italienisch ( Dolby Digital 2. 0 ), Spanisch ( Dolby Digital 2. 0 ), Deutsch ( Untertitel ), Englisch ( Untertitel ), Finnisch ( Untertitel ), Französisch ( Untertitel ), Holländisch ( Untertitel ), Italienisch ( Untertitel ), Spanisch ( Untertitel ), W I D E S C R E E N (1. 66:1), B O N U S M A T E R I A L: Schwarz und Weiß, Szene Zugang, Wechselwirkendes Menü, S Y N O P S I S: In einem Hotel an der winterlichen Küste Südenglands begegnen ein falscher Major einem kränklichen Mädchen und ein trinkender Schriftsteller seiner geschiedenen Frau. Die beiden Handlungen - in der Bühnenvorlage getrennt ablaufend - sind zu einem dichten Milieu- und Charakterbild in Form eines psychologischen Kammerspiels verschmolzen. Sensibel inszeniert, eindrucksvoll in den schauspielerischen Leistungen. S C R E E N I N G/ V E R G E B E N I N: Goldene Kugeln, Oscar Akademie-Preise, . . . Getrennt von Tisch und Bett / Separate Tables ( )



Jede Frau braucht einen Engel - Robert E. SherwoodJede Frau braucht einen Engel
Robert E. Sherwood, Gregg Toland, Samuel Goldwyn, Leonardo Bercovici, Billy Wilder

DVD, 20. Juli 2004
     Verkaufsrang: 35882      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Bischof Henry Brougham ( David Niven) ist in finanziellen Nöten und erbittet sich Hilfe beim lieben Gott. Dieser reagiert prompt und schickt den charmanten Engel Dudley ( Cary Grant), der sich allerdings nicht nur um das Anliegen des Bischofs sondern auch um dessen vernachlässigte Ehefrau Julia ( Loretta Young) kümmert. . .
Nachdem Frank Capra der Nachkriegswelt 1946 mit Ist das Leben nicht schön den ultimativen Weihnachtsfilm bescherte, zog Henry Koster ein Jahr später nach. Er krallte sich Cary Grant und nahm sich den Roman von Robert Nathan als Vorlage für Jede Frau braucht einen Engel, der auch unter dem Titel Engel sind überall lief. Sogar Billy Wilder hatte seine Finger mit im Spiel und verpasste dem Drehbuch der zuckersüßen Romanze den letzten Schliff, auch wenn er im Abspann ungenannt bleibt. Herzensbrecher Cary Grant war ursprünglich für die Rolle des Bischofs vorgesehen und soll während der Dreharbeiten auch nicht mehr so große Lust auf den Film gehabt haben - vielleicht weil er sich nicht richtig gefordert fühlte, wie etwa zwei Jahre zuvor in Arsen und Spitzenhäubchen. Dass der Streifen für ganze fünf Oscars, darunter auch als bester Film, nominiert war, mag aus heutiger Sicht etwas übertrieben erscheinen, doch die vielen einfallsreichen und liebevoll gestalteten Szenen machen das Wintermärchen in jedem Fall sehenswert. Berühmt ist natürlich die Schlittschuhszene, die schon fast Musical-Charakter hat (und bei der Cary Grant sehr offensichtlich von einem talentierteren Eisläufer gedoublet wird). Die afroamerikanische Version wurde übrigens 1996 als Remake unter dem Titel Rendezvous mit einem Engel mit Denzel Washington und Whitney Houston gedreht - was einen aber nicht weiter abschrecken sollte.
Das Schwarz-Weiß-Vollbild des Klassikers überzeugt trotz des hohen Alters durch einen sehr angenehmen Kontrast, auch das Knistern und Knacksen der Mono-Tonspur hält sich in Grenzen. < I> Marc Osmers



Geheimcode Intrepid - Geheimcode Intrepid
,...

DVD, 8. Oktober 2015
     Verkaufsrang: 72727      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Welt im Krieg. Hitler steuert seinen Kurs auf die totale Weltherrschaft. Der Chef des Britischen Geheimdienstes Sir William Stephenson - David Niven - schickt seinen besten Mann nach Norwegen um den Bau der Atombombe zu sabotieren. Da gerät seine Freundin Madeleine in die Hände der Gestapo. Der Funkkontakt bricht ab. Doch der Countdown der Geschichte läuft.



Irrtum im Jenseits - Irrtum im Jenseits
,...

DVD, 14. April 2015
     Verkaufsrang: 72099      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 11,78 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Während des 2. Weltkriegs gerät die Maschine des britischen Piloten Carter unter schweren Beschuss. Den Flammentod vor Augen leistet ihm die junge Funkerin June seelisch Beistand und sie verlieben sich. In letzter Sekunde kann er sich retten. Das neue Liebesglück scheint perfekt, als Carter sich plötzlich im Jenseits wiederfindet. Ein paar Himmelsbürokraten hatten ihn voreilig für tot erklärt und ihn abberufen. Während auf Erden die Ärzte verzweifelt um sein Überleben ringen, muss Carter in einem "himmlischen" Prozess beweisen, dass seine Abberufung ein Irrtum war und sein Recht auf Leben verteidigen.
Michael Powell und Emeric Pressburger ( Die roten Schuhe) schufen einen großartigen, märchenhaften Klassiker zwischen Himmel und Erde. Die neuartige Bildsprache aus Farb- und Schwarz-Weiß-Bildern setzte Maßstäbe. In den Hauptrollen brillieren die Oscar®-Preisträger David Niven ( Der rosarote Panther) und Kim Hunter ( Endstation Sehnsucht).



Getrennt von Tisch und Bett - Terence RattiganGetrennt von Tisch und Bett
Terence Rattigan, Harold Hecht, Charles Lang, John Gay

DVD, 19. Juli 2005
     Verkaufsrang: 88745      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 33,33 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)





Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3  4  5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten