Romy Schneider

Kundenmeinungen
Kurzbeschreibungen
Inhaltsangaben
Seite 2


Der Prozess - Franz KafkaDer Prozess
Franz Kafka, Yvonne Martin, Edmond Richard, Alexander Salkind, Antoine Tudal, Michel Salkind

DVD, 1. Juni 2012
     Verkaufsrang: 17544      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 5,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



D V D
Der kleine Angestellte Josef K. wird eines Morgens ohne Angabe von Gründen verhaftet. Während seines aufreibenden Prozesses erklärt ihm niemand, warum er überhaupt vor Gericht steht. Auch von seinem Anwalt erhält K. fast keine Hilfe. Er ist in einem Albtraum gefangen, aus dem es kein Erwachen gibt - bis man ihn zu seiner Hinrichtung abholt . . . Orson Welles' persönliche Interpretation von Franz Kafkas weltbekanntem Roman mit Anthony Perkins, Jeanne Moreau und Romy Schneider. Orson Welles selbst war sich sicher: " The best film I ever made"!



Der Kardinal [2 DVDs] - Leon ShamroyDer Kardinal [2 DVDs]
Leon Shamroy, Robert Dozier, Otto Preminger

DVD, 12. September 2013
     Verkaufsrang: 7954     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Stephen ist ein junger Priester. Sein Glaube an die eigene Kirche aber wird wieder und wieder durch die strengen Entscheidungen seines Kirchenvorstandes auf die Probe gestellt. Einmal mehr von seiner " Berufung" beurlaubt, lernt er als Dozent an der Wiener Universität Annemarie kennen, die sich bald in den attraktiven Amerikaner verliebt. Doch Stephen fühlt seinen Glauben gestärkt, gibt sich als Priester zu erkennen und verlässt Annemarie.
Die Nazis haben soeben Österreich annektiert und Stephen, mittlerweile Bischoff, wird vom Vatikan nach Wien gesandt, um nach dem Rechten zu sehen. Hier kommt es zu einem Wiedersehen mit seiner großen Liebe. . .



Katja - Die ungekrönte Kaiserin - Katja - Die ungekrönte Kaiserin
,...

DVD, 7. Dezember 2012
     Verkaufsrang: 5085      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Bei der Besichtigung eines Mädchenpensionates lernt Zar Alexander I I. die junge Prinzessin Katja Dolgoruki kennen. Es ist Liebe auf den ersten Blick - doch der Zar ist bereits verheiratet. Um dem Gerede am Hof zu entgehen, schickt er Katja schweren Herzens nach Frankreich. Zwei Jahre später, als der Zar von Napoleon I I. in Paris empfangen wird, begegnen sie sich wieder. Als Katja Zeugin eines missglückten Attentates auf die beiden Majestäten wird, schwören die beiden Liebenden, sich nie wieder zu trennen. Nach dem Tod der kranken Zarin wollen Katja und Alexander in Petersburg endlich heiraten, doch tragische Ereignisse überschatten ihr Glück. . .
Bonusmaterial:
Inklusiver alternativer französischer Schnittfassung;



Spion zwischen zwei Fronten - Triple Cross - Spion zwischen zwei Fronten - Triple Cross
,...

DVD, 1. April 2016
     Verkaufsrang: 25995      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 13,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Deutschland Edition, P A L/ Region 2 D V D: T O N: Deutsch ( Dolby Digital 2. 0 ), Englisch ( Dolby Digital 2. 0 ), W I D E S C R E E N (1. 78:1), B O N U S M A T E R I A L: Szene Zugang, Wechselwirkendes Menü, S Y N O P S I S: Als die Deutschen 1940 auf der Kanalinsel Jersey landen, wittert der auf der Insel inhaftierte Safeknacker Eddie Chapman seine große Chance: Er bietet seine Dienste dem deutschen Geheimdienst an und lässt sich zum Spion ausbilden. Mit einem Spezialauftrag versehen, macht er sich auf in Richtung England. Heimlich vertraut er sich dem britischen Geheimdienst an. Sein Angebot, für Geld und Straferlass als Agent gegen die Deutschen tätig zu sein, wird prompt angenommen. Von nun an ist Chapman als äußerst trickreicher und erfolgreicher Spion zwischen zwei Fronten tätig - sehr zu seinem eigenen Vorteil. . . . . . Spion zwischen zwei Fronten / Triple Cross ( 1966 ) ( )



Wenn der weiße Flieder wieder blüht - Fritz RotterWenn der weiße Flieder wieder blüht
Fritz Rotter, Margarete Steinborn, Herbert Geier, Kurt Ulrich, Eberhard Keindorff, Johanna Sibelius, Kurt Schulz

DVD, 1. Dezember 2017
     Verkaufsrang: 11561      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



D V D
Therese und Willy sind seit einem Jahr verheiratet, doch ständig fliegen die Fetzen. Während der arbeitslose Willy auf eine Chance als Sänger hofft, verdient Therese als Schneiderin gerade genug, um den Unterhalt für sich und ihren Mann zu sichern. Als es zum großen Krach kommt, packt Willy seine Koffer und verlässt Therese. Trost findet die verlassene Frau nur bei ihrem Freund Peter. 15 Jahre später besitzt Therese einen renommierten Modesalon und steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Peter, der wie ein Vater für ihre 14-jährige Tochter Evchen ist. Da taucht der inzwischen als Bill Perry berühmt gewordene Willy auf, fest entschlossen, seine Frau zurückzugewinnen. Therese ist in einer schwierigen Situation, also nimmt Evchen die Sache in die Hand und sorgt dafür, dass am Ende jeder Topf den richtigen Deckel findet.



Sissi Trilogie - Special Edition Mediabook [Blu-ray] - Sissi Trilogie - Special Edition Mediabook [Blu-ray]
,...

Blu-ray, 23. November 2018
     Verkaufsrang: 8238      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 21,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



" Sissi"
Erzherzogin Sophie sucht für ihren Sohn Franz Joseph, den österreichischen Kaiser, eine Ehefrau. Ihre Wahl fällt auf Prinzessin Nene, die älteste Tochter ihrer Schwester Ludovika. Damit die Reise nach Bad Ischl den Anschein eines privaten Besuches hat, kommt auch Sissi mit. Sissi, völlig ahnungslos, begegnet dort dem Kaiser und nimmt seine Einladung auf die Pirsch gerne an. Franz Joseph ist hingerissen von ihrer Anmut und Schönheit. Als Sissi jedoch von der geplanten Verlobung mit Nene erfährt, will sie deren Glück nicht im Wege stehen. Beim großen Empfang hat der Kaiser nur noch Augen für Sissi und verkündet - zum Entsetzen seiner Mutter - die Verlobung mit der bayerischen Prinzessin Elisabeth. Die Hochzeit naht und Sissi fährt nun Donau abwärts, erwartet von Franz Joseph und den Wienern, die ihr einen prächtigen Empfang bereiten.
Laufzeit: 102 Minuten
Produktionsjahr: 1955
Regie: Ernst Marischka
Darsteller: Romy Schneider, Karlheinz Böhm, Gustav Knuth, Magda Schneider, Uta Franz, Vilma Degischer, Josef Meinrad;
" Sissi - Die junge Kaiserin"
Nach der glanzvollen Hochzeit des jungen österreichischen Kaisers
Franz Joseph und der bayerischen Prinzessin Elisabeth legt die Mutter des Monarchen nach wie vor größten Wert auf die Einhaltung des strengen Hofzeremoniells. Dies führt zu wachsenden Spannungen zwischen Sissi und ihrer Schwiegermutter. Als Sissi einer kleinen Prinzessin das Leben schenkt, beschließt Erzherzogin Sophie das Kind selbst zu erziehen. Franz Joseph erklärt sich einverstanden und verzweifelt sucht Sissi Zuflucht bei ihren Eltern. Vom Kaiser liebevoll nach Wien zurückgeholt, gewinnt Sissi zwar den Kampf um ihre Tochter, erkennt jedoch angesichts der gespannten politischen Lage mit Ungarn, dass ihre persönlichen Wünsche hinter den Geschicken des Landes zurückstehen müssen. In einem Triumphzug fahren Franz Joseph und Sissi nach Budapest.
Laufzeit: 107 Minuten
Produktionsjahr: 1956
Regie: Ernst Marischka
Darsteller: Romy Schneider, Karlheinz Böhm, Gustav Knuth, Magda Schneider, Vilma Degischer, Erich Nikowitz, Josef Meinrad;
" Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin"
Erzherzogin Sophie lässt noch immer keine Gelegenheit aus, um Spannungen in der glücklichen Ehe des österreichischen Kaiserpaares hervorzurufen. Während dringende Staatsgeschäfte Franz Joseph in Wien festhalten, fährt Sissi nach Ungarn. Mit Unterstützung des ihr treu ergebenen Grafen Andrassy gelingt es Sissi, den revolutionären Grafen Batthyani für die österreichische Krone zu gewinnen. Inzwischen unterrichtet Sophie ihren Sohn von Gerüchten, die von einer unstatthaften Neigung des Grafen Andrassy zu Sissi sprechen. Der Kaiser glaubt kein Wort und fährt seiner Frau entgegen. Eine ernsthafte Lungenerkrankung zwingt Sissi zu einem längeren Kuraufenthalt auf der Insel Korfu. Das Wiedersehen mit Franz Joseph wird zum offiziellen Anlass. Mit einem glanzvollen Auftritt auf dem Markusplatz in Venedig findet der Besuch, der unter einem ungünstigen Stern begann, ein glückliches Ende.
Laufzeit: 109 Minuten
Produktionsjahr: 1957
Regie: Ernst Marischka
Darsteller: Romy Schneider, Gustav Knuth, Karlheinz Böhm, Magda Schneider, Uta Franz, Vilma Degischer, Josef Meinrad;



Ludwig II. (Extended Version, 3 Discs) - Ugo SantaluciaLudwig II. (Extended Version, 3 Discs)
Ugo Santalucia, Luchino Visconti, Armando Nannuzzi, Enrico Medioli

DVD, 1. Juli 2018
     Verkaufsrang: 21692      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



D V D
Der frisch zum König von Bayern gekrönte Ludwig I I. sieht seine vornehmste Aufgabe darin, die Kunst zu fördern. Ganz besonders fasziniert ihn die Opernmusik Richard Wagners, den er an sich zu binden hofft. Ludwig schert sich nicht einmal um die Vorbehalte gegen sein Idol, das durch eine revolutionäre Vergangenheit und seinen Eigennutz ins Gerede gekommen ist. Eine tiefe Zuneigung fühlt der König außerdem zu Elisabeth " Sissi" von Österreich, die jedoch nicht auf seine Avancen eingeht. Stattdessen willigt Ludwig in die politisch motivierte Verbindung mit deren Schwester Sophie ein, befreit sich aber wieder davon, als er Sophies aufrichtige Gunstbezeigung missversteht. Auch mit Wagner, der ein ehebrecherisches Verhältnis unterhält, kommt es zum Bruch. Ludwig flüchtet sich immer mehr in eine eigene Märchenwelt und lässt kostspielige Schlösser bauen. Der Welt entrückt, lebt er nur für die Kunst und vergnügt sich mit jungen Männern. Kritik an seinen zu hohen Ausgaben ist längst laut geworden. Dann wird der König für geisteskrank erklärt und von einer Kommission in Haft genommen . . .



Das Mädchen und der Mörder - Die Ermordung Trotzkis - Das Mädchen und der Mörder - Die Ermordung Trotzkis
,...

DVD, 2018
     Verkaufsrang: 26954      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 24,90 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Mexiko-Stadt im Jahre 1940. In der Vorstadt Coyoacán lebt seit seiner Flucht aus Stalins Sowjetunion der bolschewistische Revolutionär und einstige Weggefährte Lenins, Leo Trotzki, im Exil. Nur wenige Menschen lässt der stets auf der Hut vor etwaigen, von Stalin gedungenen Attentätern befindliche alte Mann an sich heran. Sein Haus wird schwer bewacht. Gita Samuels arbeitet für Trotzki als Dolmetscherin und ist eine überzeugte Anhängerin des 60-Jährigen. Sie lebt mit einem angeblichen U S-Amerikaner namens Frank Jacson zusammen, der im Im- und Exportgeschäft tätig sein soll. In Wahrheit hat er direkt aus Moskau den Auftrag bekommen, Leo Trotzki zu ermorden. Über Gita erhofft er sich das Vertrauen des Stalin-Widersachers zu erschleichen. / Sprache: deutsch, englisch, französisch / Laufzeit ca. 98 Min. / Wendecover ohne F S K-Logo



Eine einfache Geschichte - Horst WendlandtEine einfache Geschichte
Horst Wendlandt, George Levy, Jean Boffety, Claude Sautet, Jacqueline Thiédot, Gisela Bestian, Jean-Loup Dabadie, Claude Berri

DVD, 1. Dezember 2010
     Verkaufsrang: 6608      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 9,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



D V D
Eigentlich sind es mehrere einfache Geschichten, die sich ineinander verzahnen, die sich um die einfache Geschichte der Hauptfigur Marie ranken. Die ist 39 Jahre alt, geschieden, lebt zusammen mit ihrem 15jährigen Sohn und erwartet von ihrem Freund Serge ein Kind. Aber die Liebe zu ihm ist bereits erkaltet, er fehlt ihr gerade dann am meisten, wenn sie mit ihm zusammen ist. So sieht sie die Konsequenz nur im Abbruch der Beziehung und der Schwangerschaft. Sie fühlt sich allein. Über ihre Probleme als Frau kann sie weder mit ihrer Mutter noch mit ihrem Sohn sprechen. Verständnis findet sie nur bei ihren Freundinnen, die ähnliche Schwierigkeiten haben, mit ihren Ehen, Freundschaften oder Verhältnissen fertig zu werden. Da ist Francine, die mit viel Mühe den Schein einer guten Ehe aufrecht erhält, oder Anna, die den Vater ihrer Kinder nur noch sieht, wenn der Scheck fällig ist. Da ist Gabrielle, deren Mann den beruflichen Abstieg nicht verkraftet und sich aus dem Fenster stürzt. Es kommt zu einer erneuten Annäherung zwischen Marie und Georges, ihrem geschiedenen Mann, auch wieder zu Intimitäten, aber zu keiner neuen Bindung, denn Georges lebt inzwischen mit der viel jüngeren Laurence zusammen. Marie sagt ihm auch nicht, dass sie wieder schwanger ist. Sie weiß, dass sie diesmal das Kind behalten wird. Sie hat zu einem Selbstverständnis des eigenen Ich gefunden, das ihr erlaubt, mit ihrem Leben allein fertig zu werden.



Kitty und die große Welt (mit Romy Schneider) - Kitty und die große Welt (mit Romy Schneider)
,...

DVD, 29. Juni 2018
     Verkaufsrang: 7361      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 14,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Am Rande der Weltgeschichte spielt diese zauberhafte Liebesromanze, die im Jahre 1956 unter der Regie von Alfred Weidenmann entstand. Kitty, eine moderne junge Dame, dargestellt von Romy Schneider, gelangt durch ihre Bekanntschaft mit einem Minister ( O. E. Hasse) plötzlich in die "große Welt". Dabei verliebt sie sich in den jungen gut aussehenden Diplomaten Robert Ashlin ( Karlheinz Böhm).
" Kitty und die große Welt" gilt bis heute als seltenster aller Romy Schneider Filme. Der Farbfilm entstand 1956 unter der Regie von Alfred Weidenmann. Nach langer intensiver Suche ist es jetzt traurige Gewissheit geworden, dass jegliches Original-Filmmaterial unwiederbringlich zerstört ist. Jedoch konnte im Jahre 2010 mit Hilfe einer alten Programmzeitschrift eine Fernsehausstrahlung von " Kitty und die große Welt" nachgewiesen werden. Diese einmalige Ausstrahlung erfolgte 1966, über das damals noch junge Zweite Deutsche Fernsehen ( Z D F). Da es zu jener Zeit in der B R Deutschland noch kein Farbfernsehen gab, wurde das Sendeband allerdings nur in Schwarzweiß angefertigt.
Bonus:
Vier Tonaufnahmen mit Romy Schneider, Diashow, Booklet und Wendecover.


Vorige SeiteSeiten:
 1  2  3 4 5 6 7 8 9 10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten