Romy Schneider

Kundenmeinungen
Kurzbeschreibungen
Inhaltsangaben
Seite 9


Was gibt's Neues, Pussy? - Was gibt's Neues, Pussy?
,...

DVD, 30. April 2007
     Verkaufsrang: 29980      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 13,86 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Fox Was gibt`s Neues, Pussy? - Classics, U S K/ F S K: 12+ VÃ-Datum: 30. 04. 07



Der Swimmingpool - Der Swimmingpool
,...

DVD, 31. August 2017
     Verkaufsrang: 53426      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 5,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Der Swimmingpool
Inhalt:
Ein junges Paar verbringt die Ferien in einem Landhaus an der Cote D Azur.
Das erotische und müßiggängerische Idyll wird zerstört, als unerwartet ein alter Freund der beiden mit seiner Tochter auftaucht
und sich hinter Fassade der Freundschaft Eifersucht, Hass und Rachegefühle aufbauen.



Mädchenjahre einer Königin (Romy Schneider Edition) - Bruno MondiMädchenjahre einer Königin (Romy Schneider Edition)
Bruno Mondi, Ernst Marischka

DVD, 16. Mai 2012
     Verkaufsrang: 20623     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Mädchenjahre einer Königin



Sissi: Teil 1-3 [Box Set] [3 DVDs] - Marie Blank-EismannSissi: Teil 1-3 [Box Set] [3 DVDs]
Marie Blank-Eismann, Bruno Mondi, Ernst Marischka

DVD, März 2003
     Verkaufsrang: 48840      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 39,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Sissi. Mit Ausnahme vielleicht noch einiger Heimatfilme wie Grün ist die Heide oder Der Förster vom Silberwald repräsentiert nichts das Bild vom deutsch(sprachig)en Kino der 50er-Jahre so sehr wie Ernst Marischkas Sissi-Trilogie. Damals haben Millionen von Zuschauern diese drei Filme in den Kinos gesehen, und auch heute sind sie noch beliebter und populärer als die meisten anderen deutschen Produktionen dieser Zeit. Aber all das ändert nichts daran, dass sie trotz aller Berühmtheit und Begeisterung, natürlich in erster Linie für Romy Schneider und Karlheinz Böhm, unterschätzt werden. Sie sind eben nicht nur der süße Kitsch, als der sie in den Vorstellungen der meisten weiterleben.
Die drei Teile erzählen nicht nur aus dem Leben Sissis, der immer noch beliebtesten und am meisten verklärten Monarchin unserer Geschichte, sie empfinden die von ihnen beschriebene Entwicklung nach. In jedem Moment der Trilogie spiegelt Ernst Marischkas Stil die Haltung seiner Heldin. Deshalb entspricht Sissi, der erste der drei Filme, vielleicht noch am ehesten den vorherrschenden Klischees.
Romy Schneider ist hier ganz das burschikose Mädchen, das Karlheinz Böhm nur durch Zufall begegnet und sein Herz genauso wie das der Zuschauer im Sturm erobert. Die Ereignisse bis zur großen kaiserlichen Hochzeit, mit der Marischkas Film in einem Triumph von Ausstattung und Pomp endet, sind die einer Komödie voller Lebenslust und Albernheiten. So bezaubernd wie Romy Schneider ist auch der ganze Film, dessen wirbelnde Leichtigkeit uns für knapp zwei Stunden in einen Traum von einer vergangenen besseren Zeit entführt.
Sissi - Die junge Kaiserin. So lautet der Titel des zweiten Teils von Ernst Marischkas Trilogie über das Leben und die große Liebe der Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn. In seinen komödiantischen Augenblicken, den Szenen mit Oberst Böckl und während der verspäteten Hochzeitsreise des kaiserlichen Paares, ist noch ein bisschen von der Leichtigkeit des ersten Teils zu spüren. Aber es mischen sich dunklere, melancholische Töne in dieses (beinahe) wahre Märchen von der ganz und gar natürlichen, zur Kaiserin gewordenen bayrischen Prinzessin, die hier nur kraft ihres Herzens und ihrer Ausstrahlung Österreich und Ungarn versöhnt.
Der erste Sissi-Film ist geprägt durch den Überschwang der Jugend und eine innige Verbundenheit zur Natur, in der Menschen wie Sissi, die man - auch wie Romy Schneider sie spielt - durchaus als Kind der Erde beschreiben kann, ihr Glück und ihre Erfüllung finden - nicht umsonst fängt sie ihre große Liebe beim Angeln. Der zweite Teil, der vom notwendigen und zum Teil erzwungenen Erwachsenwerden Sissis erzählt, ist dem gegenüber in erster Linie ein Film des Hofes und seiner Regeln. An die Stelle der Natur tritt die Politik, an die der familiären Harmonie zwischen Sissi und ihren Eltern ( Gustav Knuth und Magda Schneider) der ständige Kampf zwischen ihr und ihrer strengen Schwiegermutter ( Vilma Degischer).
Ernst Marischkas Gespür für große Szenen verwandelt typische Situationen des Kostüm-Kinos wie den symbolkräftigen Ball, den Besuch einer Ballett-Aufführung oder die abschließende Krönung in unvergessliche Momente, die Politisches und Privates perfekt verknüpfen und auch über 40 Jahre nach ihrer Entstehung nichts von ihrer Kraft verloren haben.
In Texten über Romy Schneider heißt es oft, dass sie keinen einzigen großen Film gedreht hätte. Bei keinem anderen Star wird so stark zwischen der Person und ihrem Werk getrennt wie bei ihr; und immer ist es so, als ob Romy Schneider gegenüber ihren Arbeiten in Schutz genommen werden müsste. Dabei hat sie eigentlich nie Filme gedreht, die dies wirklich erfordern - selbst wenn sie sich später von ihnen distanziert wie im Falle der Sissi-Trilogie.
Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin. Ernst Marischkas Filme über Elisabeth von Österreich haben Romy Schneider endgültig zum Star gemacht und zugleich ein Bild von ihr in der Öffentlichkeit festgeschrieben, dem sie entfliehen wollte. Aber jenseits von all dem bleiben drei große und großartige Produktionen und Romy Schneiders Darstellung der Sissi. Ohne sie wäre die Trilogie trotz Ernst Marischkas virtuoser Inszenierung wahrscheinlich längst in Vergessenheit geraten, wie so viele andere überragende deutsche Filme aus den 50er-Jahren auch. Neben ihr verblasst der junge Karlheinz Böhm genauso wie auch alle älteren und erfahreneren Schauspieler. Gerade in Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin, dem dritten Teil der Serie, beweist sie eine Reife, die nur die wenigsten Stars überhaupt je erreichen, und büßt dabei aber nichts von ihrer jugendlichen Natürlichkeit ein.
Dieser melodramatischste der drei Filme, der überschattet wird von Sissis schwerer Lungenkrankheit und politischen Schwierigkeiten, lebt noch mehr als die anderen von Romy Schneiders Spiel. In einer Szene hört sie, dass sie todkrank ist und aufgrund der Ansteckungsgefahr keine Zärtlichkeiten mehr mit ihrem Mann und ihrem Kind austauschen darf, und findet - selbst dem Zusammenbruch nahe - noch die Kraft, dem Kaiser Trost zu spenden. Wer dies einmal gesehen hat, wird es wohl nie vergessen. -Sascha Westphal



Scampolo - Scampolo
,...

DVD, 2009
     Verkaufsrang: 14103      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 4,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die siebzehnjährige Italienerin Scampolo arbeitet auf Ischia als Fremdenführerin und trägt hin und wieder Wäsche aus. Dabei trifft sie auf den netten Jungarchitekten Costa. Der ist stets pleite, hofft aber, bei einem anstehenden Architektenwettbewerb den ersten Preis zu gewinnen. Scampolo leiht ihm bis dahin ein wenig Geld, damit er die Wäsche bezahlen kann. Der Schreck ist groß, als die beiden erfahren, dass ihr Paket mit Costas Entwürfen nicht zugestellt wurde. Damit seine Pläne noch rechtzeitig ankommen, fährt Scampolo persönlich zum Wohnungsbauminister, um ihm die Entwürfe zu bringen. Ob Costas Ideen nun genommen werden oder nicht - eines haben die turbulenten Ereignisse in jedem Fall bewirkt: Zwischen Costa und Scampolo hat es mächtig gefunkt. . .



Ein Wiedersehen mit ... Romy Schneider [2 DVDs] - Ein Wiedersehen mit ... Romy Schneider [2 DVDs]
,...

DVD, 7. November 2008
     Verkaufsrang: 52193      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 12,49 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Kinowelt Ein Wiedersehen mit Romy Schneider ( Doppel-D V D), U S K/ F S K: 12+ VÃ-Datum: 07. 11. 08



Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen - Edition Cinema Francais Nr. 02 (Mediabook) - Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen - Edition Cinema Francais Nr. 02 (Mediabook)
,...

DVD, 26. April 2012
     Verkaufsrang: 57342      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 7,99 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)



Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen ( Les innocents aux mains sales): Die schöne Julie ( Romy Schneider) lebt mit ihrem bedeutend älteren Mann Louis ( Rod Steiger) in einer luxuriösen Villa in St. Tropez. Doch sie hat ihn und seine zynische Art satt und so schmiedet sie mit ihrem jungen Liebhaber Jeff ( Paolo Giusti) einen perfiden Mordkomplott: Sie will Louis beseitigen und mit dessen Vermögen ein neues Leben beginnen. Es soll aussehen wie ein Unfall, doch der Plan geht schief. Plötzlich taucht der Totgesagte wieder auf. . .
Romy Schneider in ihrer einzigen Performance unter der Regie von Regielegende Claude Chabrol. Mit dieser Hauptrolle gelang es ihr, sich weiter als facettenreiche Charakterdarstellerin zu etablieren. Als femme fatale par excellence brilliert sie in diesem raffinierten, düsteren Psychothriller mit einigen unerwarteten Wendungen. . .
Sammleredition im hochwertigen Mediabook
Die E D I T I O N C I N E M A F R A N C A I S präsentiert außergewöhnliche Klassiker des französischen Kinos auf D V D. Großartige Werke aus fünf Dekaden von Regielegenden wie Claude Chabrol oder Régis Wargnier, gespickt mit internationalen Schauspielgrößen wie Romy Schneider, Gérard Depardieu, Brigitte Bardot, Michel Piccoli oder Sophie Marceau bieten dem francophilen Filmfan viele Stunden bester Unterhaltung. Ob spannungsgeladene Thriller, emotionale Dramen oder provokante Komödien, die E D I T I O N C I N E M A F R A N C A I S umfasst das gesamte Spektrum französischer Filmkunst. Jeder Film der E D I T I O N C I N E M A F R A N C A I S erscheint im hochwertigen Mediabook inkl. Booklet mit Hintergrundinformationen zum Film, den Darstellern und dem Regisseur.



Romy Schneider: Sissi Edition ( Sissi / Sissi-Die junge Kaiserin / Schicksalsjahre einer Kaiserin / Ludwig II ) [5 DVDs] - Romy Schneider: Sissi Edition ( Sissi / Sissi-Die junge Kaiserin / Schicksalsjahre einer Kaiserin / Ludwig II ) [5 DVDs]
,...

DVD, 19. September 2008
     Verkaufsrang: 31948      Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Preis: € 49,95 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)




Sissi ? für Romy Schneider die Rolle ihres Lebens, aber auch Fluch und Segen zugleich. Nach ihrer bezaubernden Darstellung der österreichischen Kaiserin in Ernst Marischkas Sissi-Trilogie wurde sie so stark mit der Rolle verbunden, dass sie sich vollständig von ihr zu lösen versuchte. Erst Regie-Ikone Luchino Visconti konnte sie 15 Jahre später überreden, für seinen Film Ludwig I I noch einmal in ihre Paraderolle zu schlüpfen und eine gereifte Sissi zu verkörpern.
Anlässlich Romy Schneiders 70. Geburtstag am 23. September 2008 erschienen Marischkas legendäre Sissi-Trilogie und Viscontis Ludwig I I gemeinsam in einem wunderschönen 5er Digipak mit zahlreichen Extras. Ein Muss für alle Romy-Schneider-Fans.
Sissi-Trilogie:
Regie: Ernst Marischka Darsteller: Romy Schneider, Karlheinz Böhm, Magda Schneider, Josef Meinrad Jahr: 1955 ? 1957
Ludwig I I. :
Regie: Luchino Visconti Darsteller: Romy Schneider, Helmut Berger, Trevor Howard u. a. Jahr: 1972



Sissi Diamantedition (Digital Remastered) [6 DVDs] - Marie Blank-EismannSissi Diamantedition (Digital Remastered) [6 DVDs]
Marie Blank-Eismann, Ernst Marischka, Bruno Mondi

DVD, 17. Oktober 2013
     Verkaufsrang: 39304     
  Über Amazon bestellen (Bücher direkt bei Amazon.de versandkostenfrei, alles andere lt. Angabe)

Das Märchen von der untergegangenen Donaumonarchie in berauschenden Bildern: In drei Filmen wird die Geschichte der reizenden Elisabeth von Bayern erzählt, die durch ihre Liebesheirat mit dem österreichischen Kaiser Franz Joseph als Kaiserin der Herzen in die Geschichte einging.
" Sissi"
Erzherzogin Sophie sucht für ihren Sohn Franz Joseph, den österreichischen Kaiser, eine Ehefrau. Ihre Wahl fällt auf Prinzessin Nene, die älteste Tochter ihrer Schwester Ludovika. Damit die Reise nach Bad Ischl den Anschein eines privaten Besuches hat, kommt auch Sissi mit. Sissi, völlig ahnungslos, begegnet dort dem Kaiser und nimmt seine Einladung auf die Pirsch gerne an. Franz Joseph ist hingerissen von ihrer Anmut und Schönheit. Als Sissi jedoch von der geplanten Verlobung mit Nene erfährt, will sie deren Glück nicht im Wege stehen. Beim großen Empfang hat der Kaiser nur noch Augen für Sissi und verkündet - zum Entsetzen seiner Mutter - die Verlobung mit der bayerischen Prinzessin Elisabeth. Die Hochzeit naht und Sissi fährt nun Donau abwärts, erwartet von Franz Joseph und den Wienern, die ihr einen prächtigen Empfang bereiten.
Laufzeit: 101 Minuten
Produktionsjahr: 1955
Regie: Ernst Marischka
Darsteller: Romy Schneider, Karlheinz Böhm, Gustav Knuth, Magda Schneider, Uta Franz, Vilma Degischer, Josef Meinrad;
" Sissi - Die junge Kaiserin"
Nach der glanzvollen Hochzeit des jungen österreichischen Kaisers
Franz Joseph und der bayerischen Prinzessin Elisabeth legt die Mutter des Monarchen nach wie vor größten Wert auf die Einhaltung des strengen Hofzeremoniells. Dies führt zu wachsenden Spannungen zwischen Sissi und ihrer Schwiegermutter. Als Sissi einer kleinen Prinzessin das Leben schenkt, beschließt Erzherzogin Sophie das Kind selbst zu erziehen. Franz Joseph erklärt sich einverstanden und verzweifelt sucht Sissi Zuflucht bei ihren Eltern. Vom Kaiser liebevoll nach Wien zurückgeholt, gewinnt Sissi zwar den Kampf um ihre Tochter, erkennt jedoch angesichts der gespannten politischen Lage mit Ungarn, dass ihre persönlichen Wünsche hinter den Geschicken des Landes zurückstehen müssen. In einem Triumphzug fahren Franz Joseph und Sissi nach Budapest.
Laufzeit: 101 Minuten
Produktionsjahr: 1956
Regie: Ernst Marischka
Darsteller: Romy Schneider, Karlheinz Böhm, Gustav Knuth, Magda Schneider, Vilma Degischer, Erich Nikowitz, Josef Meinrad;
" Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin"
Erzherzogin Sophie lässt noch immer keine Gelegenheit aus, um Spannungen in der glücklichen Ehe des österreichischen Kaiserpaares hervorzurufen. Während dringende Staatsgeschäfte Franz Joseph in Wien festhalten, fährt Sissi nach Ungarn. Mit Unterstützung des ihr treu ergebenen Grafen Andrassy gelingt es Sissi, den revolutionären Grafen Batthyani für die österreichische Krone zu gewinnen. Inzwischen unterrichtet Sophie ihren Sohn von Gerüchten, die von einer unstatthaften Neigung des Grafen Andrassy zu Sissi sprechen. Der Kaiser glaubt kein Wort und fährt seiner Frau entgegen. Eine ernsthafte Lungenerkrankung zwingt Sissi zu einem längeren Kuraufenthalt auf der Insel Korfu. Das Wiedersehen mit Franz Joseph wird zum offiziellen Anlass. Mit einem glanzvollen Auftritt auf dem Markusplatz in Venedig findet der Besuch, der unter einem ungünstigen Stern begann, ein glückliches Ende.
Laufzeit: 104 Minuten
Produktionsjahr: 1957
Regie: Ernst Marischka
Darsteller: Romy Schneider, Gustav Knuth, Karlheinz Böhm, Magda Schneider, Uta Franz, Vilma Degischer, Josef Meinrad;
Bonusfilm:
" Elisabeth von Österreich"
s/w
Sissi, die attraktive Kaiserin von Österreich, wird von ihrem Volk geliebt und verehrt. Doch ihre Stiefmutter Erzherzogin Sophie legt großen Wert auf die höfische Etikette, welche die lebenslustige Kaiserin nur zu gern missachtet. Nach der Geburt von Thronfolger Rudolf verweigert Sophie der Kaiserin die Erziehung des eigenen Kindes. Aus Kummer wird Sissi schwer krank und erholt sich fern vom Wiener Hof. In der Zwischenzeit wird Rudolf erwachsen und soll gegen seinen Willen verheiratet werden. Sissi versucht diese Heirat zu verhindern, denn sie befürchtet das Schlimmste . . .
Laufzeit: 78 Minuten
Produktionsjahr: 1993
Regie: Adolf Trotz
Darsteller: Eddie Arendt, Lil Dagover, Paul Otto;
Bonusmaterial:
Technische Infos - Siehe Einzelteile;



Henri-Georges Clouzot's Inferno [Blu-ray] [UK Import] - Henri-Georges Clouzot's Inferno [Blu-ray] [UK Import]
,...

Blu-ray
     Verkaufsrang: 59451      Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Preis: € 13,65 (Bücher versandkostenfrei nach D, CH und A, weitere Versandbedingungen s.u.)




In 1964, Henri-Georges Clouzot, the acclaimed director of thriller masterpieces Les Diaboliques and Wages of Fear, began work on his most ambitious film yet.
Set in a beautiful lake side resort in the Auvergne region of France, L Enfer ( Inferno) was to be a sun scorched elucidation on the dark depths of jealousy starring Romy Schneider as the harassed wife of a controlling hotel manager ( Serge Reggiani). However, despite huge expectations, major studio backing and an unlimited budget, after three weeks the production collapsed under the weight of arguments, technical complications and illness.
In this compelling, award-winning documentary Serge Bromberg and Ruxandra Medrea present Inferno s incredible expressionistic original rushes, screen tests, and on-location footage, whilst also reconstructing Clouzot s original vision, and shedding light on the ill-fated endeavour through interviews, dramatisations of unfilmed scenes, and Clouzot s own notes.
S P E C I A L E D I T I O N C O N T E N T S High Definition Blu-ray (1080p) presentation Original 5. 1 D T S-H D Master Audio Optional English subtitles Lucy Mazdon on Henri-Georges Clouzot, the French cinema expert and academic talks at length about the films of Clouzot and the troubled production of Inferno They Saw Inferno, a featurette including unseen material, providing further insight into the production of Inferno Filmed Introduction by Serge Bromberg Interview with Serge Bromberg Stills gallery Original trailer Reversible sleeve featuring original and newly commissioned artwork by Twins of Evil F I R S T P R E S S I N G O N L Y: Illustrated collector s booklet featuring new writing on the film by Ginette Vincendeau


Vorige SeiteSeiten:
 1 2 3 4 5 6 7 8  9  10 
Nächste Seite







Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten