Physik, Geist und Gott?

Ein neues Glaubensbekenntnis

Dreieinigkeit?
Jesus "sitzt" zur Rechten Gottes?
Neuformulierung eines modernen Glaubensbekenntnisses, akzeptabel für alle Menschen


Ich glaube an eine geistige Welt. Diese nenne ich Gott.
Jenseits von Raum und Zeit hat sie unsere Welt geschaffen und ist allgegenwärtig.

Über unser Bewusstsein sind wir alle ein Teil Gottes.
Das waren wir immer, sind wir, und werden wir immer sein, auch nach unserem irdischen Tod.

Niemand geht verloren, oder wird zu Himmel oder Hölle verurteilt,
wegen seiner guten oder bösen Taten auf Erden.

Jesus ist ein Sohn Gottes, wie wir alle. Er hat uns gelehrt wie wir leben sollen.
Frieden und Nächstenliebe sind unser höchstes Gebot.

Amen.

Weiter zu  Zusammenfassung 
Bitte beachten Sie: © 2010, 2021 von Erwin Purucker


Bücher: Religion und Glaube